Blog

Gipsschmuck für große Villen

Die Mitarbeiter von Stuckateur Jens Hilbert fertigten jüngst Formen für das größte noch bestehende Gründerzeitviertel Europas, das Waldstraßenviertel in Leipzig, an.Für ein Haus in der Gustav-Adolf-Straße entstanden in der Lützener Werkstatt Innenstuckarbeiten. Wichtige Auftraggeber für das Unternehmen „Das Profil“ mit Hauptsitz in Leipzig seien dabei vor allem Immobilieninvestoren, die reihenweise große Villen aufkaufen und restaurieren lassen, sagte der 45-jährige Firmenchef. Angst, dass in einigen Jahren diese Sanierungswelle verebbt, hat er allerdings nicht. „Es gibt noch immer reichlich zu tun. Und an jenen Häusern, die kurz vor der Wende restauriert wurden, muss sicherlich bald ...

Von der General Olbricht Kaserne zur König Albert Residenz

General Olbricht Kaserne - König Albert Residenz Der ab 1895 entstandene Kasernenkomplex wird seit Mai 2016 zu Luxusapartments saniert. Auf dem Gelände des ehem. Trainbatallions, auf dem nach 1935 Artillerie und Infanterie der deutschen Reichswehr stationiert waren, entstehen in den ehem. Motorenwerken attraktive Villen...

Hans-Oster-Str. Leipzig - ehemalige Offizierswohnungen

Hans-Oster-Str. Leipzig - ehemalige Offizierswohnungen In den ehemaligen Offizierswohnungen zur General-Olbricht-Kaserne entstand 2013 sanierter Wohnraum für den öffentlichen Bedarf. 300 m verschiedener beschichteter Kunsttoffprofile wurden in unserer Werkstatt produziert und am Objekt montiert.

Kategorien